Meisterstück – Dekantiermaschine “gran vino tinto”

img

Meisterstück – Dekantiermaschine ``gran vino tinto``

Das Meisterprojekt Dekantiermaschine – „gran vino tino“ ist eine Projektarbeit von Markus Winkler im Rahmen der Meisterausbildung des Metallbauerhandwerks der Handwerkskammer Dresden.

Diese Vorrichtung dient des Ausschanks einer „Big Bottle“ mit Füllmenge von 900cl. Die Flaschen werden in verschiedenen Größen bzw. Formaten hergestellt. Je größer die Füllmenge, desto schwieriger die Handhabung den Wein aus der Flasche in ein Glas zu füllen. Dieser Vorgehen wird als dekantieren bezeichnet.

Mit der Unterstützung einer sogenannten „Dekantiermaschine“ kann man somit das stillvolle Einschenken des Weines zelebrieren. Die Konstruktion besitzt die zweckmäßige Aufgabe die Flasche zu lagern und mittels einer Hebelübersetzung den Wein in einer ruhigen und gleichmäßigen Bewegung in das zu befüllende Glas zu gießen.

Die Vorrichtung ist ein Prototyp. Durch die Zeitvorgabe seitens der Prüfungskommission, war eine weitere intensivere Gestaltung nicht umsetzbar.

Gerne stellen wir für Sie einen individuellen Weinausgießer her.

Kontaktieren Sie uns.

Projekt Fakten

Größe (B/L/H):

1000/600/335 mm

Ort:

Radebeul, Sachsen, Deutschland

Material:

Unlegierter Baustahl, warmgewalzt, blank gezogen S235JR+C – verschiedene Halbzeuge und Abmessungen
Hochlegierter Stahl, X5CrNi18-10 – Edelstahl Rostfrei, geschliffen Korn 240
Kupferlegierung (Messing) – CuZn 39 Pb 3
Automatenstahl, warmgewalzt, 11SMn30+C

Arbeitszeit:

Herstellung in 48 Stunden, nach Vorgabe des Meisterprüfungsausschusses

alt